Bildschirmfreigabe für Externe in Team Meetings

Nachdem immer mehr User statt Skype oder anderen Technologien Teams für Videokonferenzen verwenden, kommt eine Frage immer wieder:

Wieso kann ich meinen Schirm einem externen Benutzer nicht freigeben bzw. warum kann der Externe seinen Schirm nicht freigeben ?

Die Antwort liegt in der Standard Meeting Policy von Teams, zu  finden im Teams Admin Center:

image_thumb

Hier ist in der globalen Richtlinie das Sharen für Externe standardmässig disabled:

image_thumb1

Damit die Sache nicht zu einfach wird und ich einen Grund habe, einen Blogartikel zu schreiben, ist es damit leider nicht getan.

Interessanterweise sind nämlich nicht alle User per Default in der Globalen Meeting Policy. Ich bin der Sache noch nicht im Detail auf den Grund gegangen, es schaut aber so aus, das diese Policy erst ab einem bestimmten Datum greift und alle Benutzer, die vor dem Datum angelegt wurden, haben eine andere Policy.

Erkennen kann ich das beim User im Teams Admin Portal

image_thumb2

die betroffenen User haben alle die “RestricedAnonymousAccess” Policy, die das Setting ebenfalls verbietet (und die nicht editiert werden kann)

In der Techcommunity gibt es dazu einen recht guten Artikel, der das beschreibt und auch einen Lösungsvorschlag hat:

https://techcommunity.microsoft.com/t5/Microsoft-Teams/Teams-Meeting-Policies/m-p/216450

Einfach mittels Powershell bei allen Benutzern die gesetzte Policy löschen, dann greift die Standard Policy

$Users = get-csonlineuser | where {$_.teamsmeetingpolicy -ne $null}
foreach ($user in $users) {Grant-csteamsmeetingpolicy $user.userprincipalname -PolicyName $null}

Viel Spaß damit

One Reply to “Bildschirmfreigabe für Externe in Team Meetings”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code