Moderatoren und Teilnehmer in Teams Besprechungen

Endlich ist auch dieses Feature rausgerollt: Rollen in Teamsmeetings.

Bis jetzt war es ja so, das jeder Teilnehmer in einem Team-Meeting automatisch Moderator war und alle Rechte hatte. Dies kann ich jetzt einstellen.

Ich plane das Meeting ganz normal in Outlook oder im Team Kalender und lade meine Teilnehmer ein.

Danach öffne ich das Meeting wieder und finde im Meeting den Punkt: Besprechungsoptionen

 

image

 

Dort öffnet sich folgende Seite im Browser:

image

Hier kann ich 2 Sachen einstellen:

Wer kann den Wartebereich umgehen:

  • Jeder
    Bedeutet, das jeder Meetingteilnehmer automatisch im Meeting ist, wenn er sich einwählt
  • Personen in meiner Organisation
    Bedeutet, das alle Personen meines Unternehmens sofort im Meeting sind, alle anderen im Wartebereich warten und von einem Teilnehmer eingelassen werden müssen
  • Personen in meiner Organisation und vertrauenswürdigen Organisationen
    Dieser Menüpunkt hat mir etwas Rätselraten verschafft. Was sind vertrauenswürdige Organisationen und wo konfiguriere ich die ?
    Auch die Google Suche und die Nachfrage in diversen Foren hat keine echte Klarheit verschafft.
    Ein Test hat dann folgendes ergeben:
    JEDER O365 Benutzer kann bei dieser Einstellung direkt ins Meeting eintreten
    Alle anderen warten im Wartebereich. (Den Test mit einem Microsoft Account konnte ich leider nicht erfolgreich durchführen)

Die zweite Konfigurationsmöglichkeit ist nun die Präsentationsmöglichkeit:

Hier kann ich Präsentatoren im Meeting definieren.
Folgende Berechtigungen hat dann der Präsentator im Gegensatz zum Teilnehmer:

(siehe https://support.office.com/en-us/article/roles-in-a-teams-meeting-c16fa7d0-1666-4dde-8686-0a0bfe16e019?ui=en-US&rs=en-US&ad=US )

image

 

Und jeder, der nur Teilnehmer ist, bekommt im Meeting die Information über seinen Status:

image

 

Damit ist eines der letzten Features umgesetzt, die Skype besser konnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code