Teams–Verlassen einer Organisation

Die Nutzung von Teams in den Unternehmen steigt und so passiert es schnell, das man zu einem Team in einer anderen Organisation eingeladen wird.

Was dazu führen kann, das sich mit der Zeit in Teams viele Organisationen ansammeln.

image

Ich habe letztens die Frage bekommen, wie man eine Organisation wieder “los” wird, dh wie bekomme ich den Eintrag in Teams, der oben zu sehen ist, weg ?

UPDATE 11.8.2020:

Mittlerweile geht es ganz einfach – Danke Microsoft!

Einfach auf https://myaccount.microsoft.com/organizations gehen und bei der gewünschten Organisation auf „verlassen“ klicken…

und noch ein Update:
Wenn nach dem oberen Schritt im Teams-Client am Handy/Tablett immer noch die Organisation aufscheint, die du oben verlassen hast: Abmelden und neu anmelden hilft…

Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Entfernen bei der einladenden Organisation

Es reicht nicht, wenn man aus dem Team der Gast-Organisation entfernt wird. Damit verschwindet zwar das Team aus meinem Team-Client, aber nicht die Mitgliedschaft.

Hierzu ist es notwendig, das im Azure AD der Gastorganisation der Gastaccount gelöscht wird. Dies kann allerdings nur ein Administrator des Unternehmens. (von dem ich ausgehe, das er weiß, wie er das tut)

Selber aus Gast-Organisation entfernen

Heute habe ich (zufällig) entdeckt, das ich mich auch selber aus der Gastorganisation entfernen kann

Einfach in die Accountverwaltung von Office 365 gehen (kann jeder Benutzer)

https://account.activedirectory.windowsazure.com/r/#/profile

image

Dort finde ich unten alle Organisationen, bei denen ich einen Gastaccount habe

Einfach auf: “Zum Verlassen der Organisation anmelden” klicken

Dort auf meine Person rechts oben klicken und Profil auswählen

image

Und “Organisation verlassen” auswählen

image

Noch 1 x klicken und es kommt die Bestätigung (Sorry, Michael !)

image

Und im Team verschwindet diese Organisation

image

12 Replies to “Teams–Verlassen einer Organisation”

  1. SUUUPER! Danke! Soeben verwenden und mich aus zwei Gast Accounts herausgenommen.
    Wird man dadurch auch tatsächlich als Gast aus dem Office 365 Tenant entfernt?

  2. Hallo Christian, gute Info, Danke!

    Aber wie funktioniert das mit einer LiveID? Da bin ich aktuell auch in ca 20 anderen AAD-Tenant registriert und da gibt es diese URL leider nicht ;( Wäre cool, wenn Du das auch noch ergänzen könntest…

    1. War eine tricky Anfrage 😉

      Dachte kurz, das ich eine Lösung gefunden habe, indem du im AAD auf „Mandant wechseln“ gehst, dort hast du den Punkt „Mandant verlassen“ – funkt aber (zumindest bei mir) nicht.
      In Teams kannst du zumindest das Team beim Kunden verlassen – dann sollte es nicht mehr oben erscheinen.

      Da fällt mir nur noch ein, das Du den Admin des Tenants kontaktierst und ihn bittest, deinen User zu entfernen…

  3. Hallo,
    ich habe dazu eine Frage.
    Kann man eine Teams Organisation löschen ohne vorher beigetreten zu sein.
    Ich habe wie im Ersten Screenshot nehmen meinen Profilbild einen Auswahl für eine weitere Organisation. Dieser bin ich nie beigetreten (scheint auch nicht vertrauenswürdig zu sein)
    ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden diese wieder los zu werden

  4. Hi, die oben gezeigte Lösung funktioniert in meinem Fall leider nicht.
    In meiner Accountverwaltung sind keine Organisationen aufgelistet.
    Das liegt vermutlich daran, dass ich der Organisation nicht beigetreten bin.

    Ich sehe die Orga wenn ich das drop down neben meinem Profil Bild öffne.
    Klicke ich dort auf den Eintrag, dann öffnet sich eine MS Infobox.
    „Diese Ressource wird nicht von Microsoft freigegeben“
    Dort könnte ich die Orga zwar als vertrauenswürdig einstufen.
    -> genau das will ich aber nicht.

    Grüße
    Martin

    1. Lieber Herr Fackel,
      nachdem ich so was leider noch nie gesehen habe, kann ich Ihnen leider nicht wirklich helfen. ich empfehle Ihnen ein Ticket bei Microsoft zu öffnen bzw durch ihre IT öffnen zu lassen…

  5. Hallo Christian,

    die Anleitung ist soweit super. Ich habe das eben alles sehr gut nachvollziehen und durchführen können. Eine Frage: In Teams selbst wir die Organisation aber noch angezeigt (ich kann aber nicht mehr dahin wechseln). In dem Microsoft-Onlineaccount nicht. Woran kann das liegen?

    Gruß
    Marcus

Schreibe einen Kommentar zu Lena Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code