Modern Workplace Conference–TEAMs

Was ich auf dieser Konferenz bezüglich Teams mitgenommen habe:
Wie immer ist bei vielen Features, die MS gezeigt/erwähnt hat, nicht ganz klar rausgekommen, ob das Feature für alle rausgerollt ist, im Rollout ist, kurz vorm Rollout steht oder “later this year” kommt

Ein paar Zahlen zu TEAMs

  • Office 365 hat 135 Millionen aktive User
  • Teams wird von 329.000 Unternehmen aktiv genutzt
  • 87 der Fortune 100 Unternehmen nutzen Teams
  • 60 Kunden mit mehr als 10.000 User
  • Accenture mit mehr als 100.000 aktiven Usern
  • im ersten Jahr von TEams wurden 3 Millionen Teams erzeugt
  • Wir reden hier nur von BUSINESS Tenants, dh keine EDU und keine NonCommercial !
  • Die erste Version von TEAMs wurde im November 2016 gelauncht
  • GA von TEAMs war März 2017
  • dh TEAMs ist jetzt 18 Monate alt
  • kleines Gedankenspiel: Wenn wir im Schnitt davon ausgehen, das jedes Unternehmen von den 329.000 ca. 100 Mitarbeiter hat, reden wir von 32 Millionen aktiven TEAMs Nutzern.

Ein paar Kleinigkeiten:

  • /dnd oben in der Befehlszeile stellt TEAMs auf “Do not Disturb “ – gut für Demos und Vorträge – geht nur im englischen TEAMs – im deutschen bitte /nichtstören verwenden
  • Der “SYNC” Button kommt direkt in den FILES Tab – damit kann ich Files direkt aus TEAMs lokal Syncen
  • Wenn ich jemand in einen Chat dazu einlade, kann ich entscheiden, wieviel er von der bisherigen Conversation sieht
  • Viele Verbesserungen in Meetings, um übliche Userfehler zu erkennen und zu notifizieren
    z.b. Du sprichst mit gemuteten Mikrophone
  • In der Teams Adminoberfläche kommt ein MANAGE Team – schaut gut aus
  • BLURR (die Unschärfe im Hintergrund bei Videocalls) funktioniert auch mit 2 Personen im Bild
  • TEAMs wird StuffHub ersetzen
  • Empfehlung: Don´t Create Channels, until you need to create Channels
    Hat sich durch mehrere Vorträge durchgezogen: Eher weniger Channels …
  • 200 Channels pro Team, 2.500 Team-Member pro Team

Ein echt hidden Feature: Format Conversation

image

Damit kann ich:

image

Einen Betreff zur Unterhaltung hinzufügen

Eine Unterhaltung WICHTIG markieren

und Code einfügen

image

Plastischer Reader

Habe ich schon an anderen Stellen gesehen – ist an sich für Menschen mit Sehschwächen.

Erlaubt mir aber auch, das ich mir meine Nachrichten gut vorlesen lassen kann…

TEAMs vs. MAIL

ein interessanter Vortrag von Toni Redmond

Fazit: TEAMs ist gut für die Kommunikation im Unternehmen, MAIL für die Kommunikation ausserhalb des Unternehmens.

Grundsätzlich kann ich Externe einladen und mit Ihnen kommunizieren, aber wer die Federation von Skype for Business kennt, wird enttäuscht sein.

Auch kostet es viel Zeit, durch alle TEAMs der unterschiedlichen Unternehmen zu switchen und dort die neuen Nachrichten zu lesen

BTW: Wenn Du in ein TEAM eines anderen Unternehmens eingeladen wirst, kannst Du Rechts oben neben deinem Bild zwischen den Unternehmen wechseln

image

Warum wollen wir überhaupt Mail ablösen ?

  • Weil wir Mail massiv missbrauchen – für Chats, zum Dokumentenaustausch, als Wissensdatenbank, usw.
  • Weil die “Millenians” gewöhnt sind, chatbasierend zu kommunizieren
  • Weil Kommunikation kürzer, formloser wird, Bildlastiger.. und dafür ist Mail ungeeignet

Warum ist es so schwer, Mail abzulösen ?

  • Weil wir (Alten Zwinkerndes Smiley) es einfach gewöhnt sind und Mail mittlerweile businesskritisch ist
  • Weil die Inbox unser “Arbeitgeber” ist und definiert, was wir tun
  • Weil wir Mails immer und überall, on- und offline lesen können
  • Weil Mail einfach jeder hat
  • Weil es so schnell und einfach ist
  • Weil wir dort auch alle Notifications bekommen
  • Weil die Suche in Outlook so gut ist

TEAMs wird Mail nicht ablösen, das ist auch nicht die Vision des Produktes. Aber Mail kann damit auf die wichtigen Dinge reduziert werden:

  • Formelle Kommunikation intern und Extern
  • Sichere Kommunikation in Hinblick auf Unveränderbarkeit
  • Distribution of final contend
    Wir diskutieren und arbeiten gemeinsam an einem Angebot/Konzept per TEAMs
    Die finale PDF Version wird dann per Mail übermittelt
  • Shared Mailboxes
  • Working Offline….
  • Customization (Sort, Rules, Views)
  • Printing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code